Lebenszeichen

Hallo Ihr lieben, es tut mir sooo leid, dass ihr euch Sorgen machen musstet. Wir hatten hier ueber eine Woche weder Telefon noch Internet, weil wegen irgendwelcher Strassenbauarbeiten anscheinend das Kabel gekappt wurde. Ich hab auch gar nicht damit gerechnet, dass wir das in den naechsten tagen wieder kriegen, weshalb ich heute erst einmal einen Stapel Briefe zur Post habe bringen lassen, um euch wieder auf den neusten Stand zu bringen.
Wie gut, dass ihr anscheinend nicht mitbekommen habt, was hier im Umland passiert, dann haettet ihr euch naemlich noch mehr Sorgen gemacht. Irgendwie gibt es einen Konflikt zwischen Hindus und Christen und es gab auch schon einige Opfer, aber hier in Semiliguda ist alles ruhig und freidlich. Wie bei Wida sind auch voellig sicher, weil WIDA als eine absolut laizistische Organisation anerkannt ist, die bewusst auf jegliche Verbindungen zu irgendeiner Religion verzichtet. (jetzt weiss ich auch warum) Die Partnerschaft mit dem NMZ zaehlt da nichts.
Das einzige, was uns hier beunruhigt hat, war die Tatsache, dass wir nicht wussten, ob die Deutsche Presse darueber ueberhaupt berichtet und ihr jetzt zwar ein bisschen was gehoert habt, und jetzt vor Sorge umkommt. Wie schoen, dass ich Euch zumindest in diesem Punkt beruhigen kann.

Und um dann auch alles mit einem Abwasch zu machen: ja, ich habe jetzt etwas mehr zu tun, aber ueberarbeiten werde ich mich wohl nicht. Ich bin uebrigens in ein neues Zimmer gezogen, weil das andere so nass und muffig war. Jetzt habe ich ein schoenes trockenes und helles Zimmer in dem ich mich viel wohler fuehle. Aber so richtig heimisch bin ich hier noch nicht.

Advertisements

One thought on “Lebenszeichen

  1. Hallo Svenja. Ich habe Dein Lebenszeichen gelesen. Die Meinungsverschiedenheiten der verschiedenen Religionen sind tatsächlich beunruhigend. Ich weis nicht, ob Deine Mama davon etwas mitkriegt, denn in der Zeitung war nichts zu lesen. Ich habe nur über NTV davon gehört. Ich freue mich, dass es Dir ganz gut geht und Du jetzt auch ein besseres Zimmer hast. Es grüßt herzlich Onkel Rolf.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s